IGA - Internationales Institut für Genossenschafts­forschung im Alpenraum

Das IGA ist ein bei der zuständigen Vereinsbehörde (derzeit Bundespolizeidirektion Innsbruck) eingetragener Verein gemäß Vereinsgesetz. Das Genossenschaftswesen im Alpenraum kann auf eine über 100-jährige erfolgreiche Vergangenheit zurückblicken. Der Verein IGA versteht sich als Forschungsinstitut, welches seinen Schwerpunkt besonders, aber nicht ausschließlich in den an die Alpen angrenzenden Ländern hat. Daher stammen auch unsere bisherigen Partner durchwegs aus dem Alpenraum.

Verleihung des Theodor Körner Preises 2010 an Frau MMag. Monika Wurzer durch Bundespräsident Dr. Heinz Fischer

Der Theodor Körner Fonds fördert junge WissenschafterInnen und KünstlerInnen Österreichs, welche bereits jetzt exzellente Leistungen erbringen und von denen auch in der Zukunft wichtige Beiträge für die jeweilige Fachrichtung erwartet werden können.

Details

14. IGA-Jahrestagung

Die 14. IGA-Jahrestagung fand am 13. November 2009 in Grainau bei Garmisch-Partenkirchen statt.

Details

13. IGA-Jahrestagung

Die 13. IGA Jahrestagung hat am 14. November 2008 in Innsbruck stattgefunden.

Details

Seite: 3 von 3

Adresse

Internationales Institut für Genossenschaftsforschung im Alpenraum
Pechestraße 12
A-6020 Innsbruck in Tirol
Österreich
+43 664 1840053

email Web

Wie entstand das IGA?

Das Genossenschaftswesen im Alpenraum kann auf eine über 100-jährige erfolgreiche Vergangenheit zurückblicken.

Details

IGA-Forschungspreis

Forschungsförderung der IGA

Details

Was gilt es zu tun?

Wir glauben, dass es an der Zeit ist, gemeinsam für die Weiterentwicklung der Genossenschaftsidee einen Beitrag zu leisten.

Details

Internationales Institut für Genossenschaftsforschung im Alpenraum
ImpressumDatenschutz

powered by webEdition CMS